NPK "AVERS"
-
«»
RUS / ENG / DE / ES / PT / FR
Über die GesellschaftErzeugnisseKontaktePublikationenErfolgträchtige Erzeugnisse  
Auf die Hauptseite / Publikationen

Publikationen, Doktor Svet, phototherapeutische Geräte, physiotherapeutische Geräte, NPK "AVERS"

Publikationen

"Doktor Svet", "AVERS-Dusch ", "AVERS-Light", "AVERS-Sun", "AVERS-Freshguard", "AVERS-STREAM" das sind phototherapeutische und physiotherapeutische Gerate von NPK "AVERS"


Artikel aus der Zeitschrift "Finansowyj Kontrol" 7, 2006"
Artikel aus der Zeitschrift "Finansowyj Kontrol" 8, 2006"
Artikel aus der Zeitschrift "Finansowyj Kontrol" 9, 2006"
Artikel aus der Zeitschrift "Finansowyj Kontrol" 10, 2006"
Artikel aus der Zeitschrift "Finansowyj Kontrol" 11, 2006"
Artikel aus der Zeitschrift "Finansowyj Kontrol" 12, 2006"


Historische Einführung in Lichtbehandlung

Das physiotherapeutische Gerät für Hydromassage und Lichteinwirkung "AVERS-DUSCH"Die Geschichte der Medizin ist reich an veränderlichen Ansichten und Theorien, und auch an alten Wahrheiten. Der Grund für diese Wahrheiten sind Beobachtungen der menschlichen Natur. Luft und Licht, die für die Unterstützung der körperlichen und der geistigen Gesundheit notwendig waren, waren die Basis für das physische und psychische Wohlergehen.
Die Anwendung des Sonnenlichtes mit therapeutischen Zwecken ist so alt, wie die Menschheit selbst. Das Sonnenlicht und das Wasser waren für den Menschen und das Tier die nächsten Heilfaktoren.
Die alten Ägypter nahmen die Sonnenbäder, das sieht man an der Lage und an dem Aufbau ihrer Häuser. Auf dem Relief aus El Amarn ist der Pharao Ächnathon (Alinophes IV, von 1378 bis 1358 v. C.) vorgestellt, der mit seiner Familie in einer Säulenhalle unter den Sonnenstrahlen sitzt, und die einzelnen Strahlen mit dem Wort „Leben“ enden.
Die alten Germanen führten auch die Sonnenbehandlung durch und brachten ihre kranken Kinder auf die Dächer.
Die Altgriechen gebrauchten die Sonne als Heilmittel. Äskulap, der Medizingott, war Sohn des Lichtgottes Phöbus.
Der erste Arzt, der die Sonnentherapie erwähnt hat, war Hippokrates, der 460 v.C. geboren wurde. In seinem Buch „Über die Lebensweise“ empfiehlt er den fetten Menschen in der Sonne nackt herumzugehen. In diesem Werk erwähnt er auch das Licht diätisch und schmerzstillend. Die Sonnenbäder gehörten zum Alltagsleben von Griechen und Römern. Auf den Dächern organisierten sie echte Sonnenterrassen.
Dieser Brauch, sich nach dem Essen zu sonnen, blieb in den Tälern der italienischen Alpen erhalten. In Tessin ist es üblich, sich nach dem Essen zu sonnen, deshalb erreichen dort die Einwohner ein hohes Alter. Das italienische Sprichwort lautet: „Dove va il sole, non v ail medico“ – Wohin die Sonne kommt, kommt kein Arzt.
Aurelian empfiehlt die Lichtbehandlung bei Kachexie, bei Adiposität, Arthritis, Wassersucht, bei Gebärmutterkrankheiten und chronischen Blasenkrankheiten. Zum Anwendungsbereich der Lichtbehandlung gehörten auch Koliken, Gelbsucht, Atrophie, allgemeine Abnormität der Kinder. Besondere Stelle nahmen die Sonnebäder bei der Behandlung der Nervenkrankheiten, Lähmung, Hypochondrie, Hysterie und sogar der Epilepsie (Celsus).
Im Mittelalter, als Hygiene und Medizin in Verfall gerieten, wurde die hygienische und therapeutische Bedeutung des Sonnenlichtes allmählich vergessen. Im Laufe von nahezu anderthalb Jahrtausenden – in anderen Worten, seit der Galenus-Zeit (ca. 200 a. Chr.) bis Ende des 18. Jahrhunderts – war das Licht aus dem ärztlichen Instrumentarium ausgeschlossen.
1774 hat der französische Wissenschaftler For den Artikel veröffentlicht, in dem er die Behandlung der offenen Beingeschwüren mit dem Sonnenlicht beschrieben hat.
Die große Entdeckung von Pasteur, dass die bekannten Gärungsvorgänge und Krankheiten von den kleinsten Lebewesen, Bakterien, verursacht werden, führte zur Untersuchung der Lebensweise dieser Infektionserreger und zum Kampf gegen sie.
 Das physiotherapeutische Gerät für Hydromassage und Lichteinwirkung "AVERS-DUSCH"1877 stellten Downes und Blunt fest, dass Licht die Bakterien vernichten kann.
Was stellt eigentlich das Sonnenlicht dar? Die natürliche Quelle der Strahlungsenergie ist die Sonne. Das Sonnenspektrum enthält sichtbare farbige Strahlen und unsichtbare infrarote und UV-Strahlen. Die Wellenlänge der Strahlungsenergie entsprechen 10-300 000 Nanometer, d.h. 10-9 m. Drunter: das UV-Spektrum beträgt 10-390 nm, sichtbares Spektrum 390-750nm, infrarotes Spektrum 750-300 000 nm. Wenn die Strahlen die Atmosphäre der Erde durchdringen, werden sie nach den physischen Gesetzen rückgestrahlt, gebrochen, zerstreut und abgefangen. Daraus erreichen 10% der UV-Strahlen, 40% sichtbarer Strahlen, 50% infraroter Strahlen die Erde.
1816 veröffentlichte der Chemiker, Professor Doebereiner in Wien sein Werk, in dem zum ersten Mal die Lichtbäder wissenschaftlich betrachtet wurden. Dieses Werk enthielt die Hauptbestimmungen der modernen Lichtbehandlung. Und Anfang des 20. Jahrhunderts wurde die Lichtbehandlung in der ganzen Welt verbreitet. Es wurden Kliniken in Deutschland, Österreich, der Schweiz und Russland geöffnet. In Moskau war die Klinik von Dr.med. S.B. Wermel im Laufe von 15 Jahren geöffnet, deren Mitarbeiter bewiesen haben, dass mit dem Licht Erkältungen, Infektions- uns Hauterkrankungen ohne Arzneimittel und Nebenwirkungen behandelt werden können. Aber diese Erfahrung ging wegen Revolutionen und Kriege verloren, und die schnell entwickelnde Pharmaindustrie hat die natürlichen Mittel der Prophylaxe und Behandlung endgültig vernichtet.
 Aber das Streben zum maximalen Gewinn wird die Pharmaindustrie mit der Zeit auch vernichten. Die ersten Merkmale, dass sie die führenden Positionen verliert sind:
• negative Nebenwirkungen;
• agressive Werbung der selbständigen Behandlung;
• Verfälschung von Arzneimitteln auf der staatlichen Ebene.

Besonders negativ sind die Nebenwirkungen von Antibiotika, das beste davon hat 3 Nebenwirkungen, das schlechteste – 170, d.h. wir heilen eine Krankheit und bekommen 170! Bei der Lichtbehandlung ist die Situation anders. Wenn das sichtbare Spektrum des Sonnelichtes benutzt wird, können Prophylaxe und Behandlung aller Arten der Erkrankungen wirksamer werden. Zum Beispiel: die akuten Virusinfektionen der Atemwege können mit der blauen Farbe geheilt werden, Magen- und Zwölffingerdarmgeschwür, Pocken und trophische Geschwüre der Haut – mit der roten. Die grüne Farbe wirkt positiv auf die Psyche des Menschen. Der Organismus eines Kindes reagiert besonders aktiv auf das Licht. In der Dunkelheit wird das Wachstum des Kindes verlangsamt.
Biolampe "AVERS-Sun"Die wichtigsten Vorteile der Lichtbehandlung (der Phototherapie) sind Prophylaxe und keine Nebenwirkungen. Frische Luft, Sonnenlicht und Wasser können durch keine Arzneimittel ersetzt werden. Lernen und Studium, Arbeit, Haushaltspflichten lassen uns nicht in der Sonne befinden, und in Russland ist der Himmel oft bewölkt, deshalb ergab sich die Notwendigkeit der künstlichen „Sonne“ in jedem Haushalt. Daran arbeiten die Wissenschaftler von NPK „AVERS“. Die Gesellschaft liegt an der Spitze im Bereich der Erzeugung von Geräten für Phototherapie nicht nur in Russland, sondern auch in der ganzen Welt. Die Gesellschaft hat mehr als 40 Patente in diesem Bereich, die keine Analoga haben. Die Hauptaufgabe der Gesellschaft ist die Prophylaxe der Erkrankungen mit den neuen Geräten der Phototherapie, die Behandlung steht an der zweiten Stelle.
Erzeugnisse, Publikationen, Doktor Svet, phototherapeutische Geräte, physiotherapeutische Geräte, NPK "AVERS"

Erzeugnisse

Das physiotherapeutische Gerät für Hydromassage und Lichteinwirkung AVERS-DUSCH
Physiotherapeutische Geräte. Das Physiotherapeutische Gerät für Hydromassage und Lichteinwirkung „AVERS-DUSCH“ ist für Prophylaxe und Behandlung von Herz- Kreislauferkrankungen und Erkrankungen des Stütz- und Bewegungsapparats. Alle physiotherapeutischen Geräte von NPK „AVERS“ haben Patente und Registrierungsscheine und sind ein sicheres Mittel für Prophylaxe und Behandlung verschiedener Erkrankungen.
Weiter lesen...


Nachrichten, Publikationen, Doktor Svet, phototherapeutische Geräte, physiotherapeutische Geräte, NPK "AVERS"

Nachrichten

Im Laufe des Jahres 2016 wird die Aktivität der Gesellschaft "AVERS" auf Prüfungen folgender Erzeugnisse: phototherapeutisch und physiotherapeutisch Geräte, Erzeugnisse der medizinischen, Veterinär- und Haushalttechnik gerichtet
Weiter lesen...


Information für die Eltern, die Kleinkinder (im Alter bis 4 Jahren) haben: In das Apothekennetz 36,6 sind LED-Lutscher Doktor-Svet für Prophylaxe und Behandlung von akuten Virusinfektionen der Atemwege zum Verkauf gekommen
Weiter lesen...


NPK "AVERS" entwickelt phototherapeutisch und physiotherapeutische Geräte neuer Generation auf Grund einwelliger Strahler des Sonnenlichtes, die im Unterschied zu Laserstrahlern keine Nebenwirkungen haben
Weiter lesen...


ERFOLGSTRÄCHTIGE ORGANISCHE REAKTIONSMITTEL FÜR NEUE TECHNIK
Weiter lesen...
 
 @Mail.ru
Rambler's Top100
.