Immer dem Gesicht voraus zum Unbekannten
  -
  - -
JSC Avers - Doctor Light
RUS / ENG / DE / ES / PT / FR
Über die GesellschaftErzeugnisseKontaktePublikationenErfolgträchtige Erzeugnisse  
Auf die Hauptseite / Erzeugnisse / Das phototherapeutische Gerät AVERS-Light / Bestimmung

Das phototherapeutische Gerät AVERS-Light, Doktor Svet, phototherapeutische Geräte, physiotherapeutische Geräte, NPK "AVERS"

Das phototherapeutische Gerät AVERS-Light

"Doktor Svet", "AVERS-Dusch ", "AVERS-Light", "AVERS-Sun", "AVERS-Freshguard", "AVERS-STREAM" das sind phototherapeutische und physiotherapeutische Gerate von NPK "AVERS"


Das phototherapeutische Gerät "AVERS-Light" Das phototherapeutische Gerät "AVERS-LIGHT" dient zur Vorbeugung, Therapie und Rehabilitation von akuten Atemwegserkrankungen (ARI), akuten Virusinfektionen der Atemwege (ARVI), einschließlich COVID-19, Pilzerkrankungen der Mundhöhle sowie Augenerkrankungen als gynäkologische, urologische und proktologische Erkrankungen. (Patente Nr. 60363 vom 27. Januar 2007 und Nr. 166852 vom 10. August 2016).

 


 

Das phototherapeutische Gerät "AVERS-Light"

Das phototherapeutische Gerät "AVERS-Light"


Anwendungshinweise

Das phototherapeutische Gerät "AVERS-LIGHT" wird als prophylaktisches und therapeutisches Mittel eingesetzt.

Prävention und Behandlung: Influenza, akute Infektionen der Atemwege, akute Virusinfektionen der Atemwege, Erkältungen, Rhinopharyngitis, Mandelentzündung, Tracheobronchitis, Mittelohrentzündung, Sinusitis, orale Candidiasis, subfebriles Fieber, Husten, Vergiftungssymptome, Rhinitis, Ohrenschmerzen, Gingivitis, Parodontitis, Stomatitis, Zahnschmerzen, einschließlich nach der Entfernung, Heuschnupfen, Augenkrankheiten, Glaukom, Katarakt, Keratokonus, Keratitis, Bindehautentzündung, Normalisierung des Augeninnendrucks sowie bei gynäkologischen, urologischen und proktologischen Erkrankungen sowie zur Verbesserung der Lebensqualität und zur Verhinderung der Verschlimmerung chronischer Erkrankungen in ältere und senile Menschen ...

Die Verwendung des phototherapeutischen Geräts AVERS-LIGHT bei älteren Menschen, schwangeren Frauen und stillenden Müttern unterliegt keinen Einschränkungen.

Verfahren zur Durchführung von Verfahren

Bei Viruserkrankungen der Atemwege, Erkältungen, Rhinopharyngitis, Mandelentzündung, Tracheobronchitis, oraler Candidiasis, Parodontitis, Stomatitis, Zahnschmerzen, einschließlich nach Entfernung, Heuschnupfen und Husten, sollten die Eingriffe 4-6 mal täglich 10- bis oral durchgeführt werden. 15 Minuten nach 2 Stunden und bei hohen Temperaturen und starken Schmerzen nach einer Stunde. Bei der Vorbeugung und Behandlung von Akne (Akne, Mitesser, Pickel) müssen die Eingriffe 3-4 mal täglich 3-5 Minuten lang direkt an den Stellen ihres Auftretens mit etwas Druck durchgeführt werden.

Düse Nr. 1 wird verwendet

Das phototherapeutische Gerät "AVERS-Light" - Düse Nr. 1

Zur Prophylaxe und zur Erhöhung der Immunität mit Dystonie, Apathie, Schläfrigkeit, erhöhter Blutviskosität und Störungen im zirkadianen Rhythmus (Schlaflosigkeit usw.) wird empfohlen, mit blauem Licht auf die Projektion der Kubitalvene in der Ellenbogenbeuge zu wirken , Handgelenk oder Halsschlagader, leichtes Drücken auf die Stelle, an der die Venen rechtzeitig sichtbar sind, gemäß Tabelle 1.

Tabelle 1

Gewicht des Patienten Behandlungsdauer (Minuten)
11 – 15 kg 6 min
16 – 20 kg 8 min
21 – 25 kg 10 min
26 -30 kg 12 min
31 – 40 kg 17 min
41 – 50 kg 20 min
51 – 60 kg 25 min
61 – 70 kg 28 min
71 – 150 kg 30 min

*Anwendungszeit pro Sitzung

Art der Verwendung des Geräts durch medizinisches Personal:

Beim Besuch von Patienten mit Viruserkrankungen, einschließlich aller Arten von Coronaviren.

Zur Vorbeugung:

  • vor dem Eingang zur Station 10 - 15 min. oral mit Düse Nr. 1
  • nach Verlassen der Zone 10 - 15 Minuten. oral mit Düse Nr. 1
  • morgens, mittags und vor dem Schlafengehen für 15 - 20 Minuten mit Anhang Nummer 1;
  • bei den ersten Anzeichen einer akuten Atemwegsinfektion (ARVI) - 10 - 15 Minuten. mündlich jede Stunde;
  • für andere Arten von Krankheiten - gemäß den Anweisungen für das Gerät.

Zur Therapie:

  • jede Stunde für 10 - 15 Minuten oral mit einer Düse Nr. 1;
  • bei Kopfschmerzen (Migräne) - nach 2 Stunden für 10 - 15 Minuten mit einer Düse Nr. 1 zur rechten Schläfe;
  • beim ersten Anzeichen einer Erkältung; Spülen der Nasennebenhöhlen mit Kochsalzlösung, Entfernen von Schleim, Verfahren für 30 bis 40 Sekunden in jeder Nasennebenhöhle im Wechsel mit der Düse Nr. 2 (konisch); Allgemeines Verfahren 6 Minuten (3 Minuten in jedem Sinus);
  • alle 2 Stunden wiederholen, bis die Symptome verschwinden;
  • Bei Heuschnupfen den Aufsatz Nr. 1 des Verfahrens 10-15 Minuten lang verwenden. jede Stunde, bis die Symptome vollständig verschwinden.

Das phototherapeutische Gerät "AVERS-Light" - Düse Nr. 2

Bei Erkrankungen der Nase und der Ohren wird eine konische Düse Nr. 2 verwendet. Die Verfahren werden 5-7 Minuten lang in einer Stunde durchgeführt, bis der Schmerz oder Ausfluss verschwindet, und bei kaltem und windigem Wetter - jeden Tag wie eine Prophylaxe, 1 - 3 mal am Tag. Während des Eingriffs sollte die Düse 5 - 7 mm in die Nasennebenhöhle und die Ohrmuschel eingetaucht werden, ohne dass dies zu Beschwerden führt. Bei einer stark laufenden Nase und einem reichlichen Schleimfluss aus den Nebenhöhlen ist es erforderlich, diese mit Kochsalzlösung zu spülen, die Nebenhöhlen vom Schleim zu reinigen und erst dann 20 bis 30 Sekunden lang die Verfahren durchzuführen, wobei die Nebenhöhlen abwechseln, jedoch die gesamte Zeit sollte 2-3 Minuten für jeden Sinus sein! Wiederholen Sie den Vorgang jede Stunde, bis der Schleim vollständig verschwunden ist. Bei der Durchführung von Verfahren für Kinder ist die Teilnahme von Erwachsenen erforderlich.

Das phototherapeutische Gerät "AVERS-Light" - Düse Nr. 3

Bei Augenkrankheiten müssen die Anhänge Nr. 1 (für Erwachsene) oder Nr. 3 (für Kinder) verwendet werden. Der Eingriff wird bei geschlossenem Augenlid und leichtem Druck durchgeführt. Eingriffszeit 5 - 7 Minuten, für Kinder 3 - 5 Minuten 3 - 4 mal täglich. Bei der Durchführung des Verfahrens an einem Kind muss das Verfahren von einem Erwachsenen durchgeführt werden.

Bei gynäkologischen und proktologischen Erkrankungen, Schmerzen in der Prostata sowie zur Vorbeugung dieser Erkrankungen wird die Exposition gegenüber dem blauen Lichtspektrum 2 - 3 mal täglich für 30 - 20 Minuten vaginal (rektal) mittels Attachment durchgeführt Nr. 3. Eintauchtiefe 50 - 80 mm. Vor dem Gebrauch muss ein transparentes Kondom auf die Düse gelegt und mit Vaseline oder Gel geschmiert werden.

Das phototherapeutische Gerät AVERS-Light

Schalten Sie am Ende des Vorgangs das Gerät aus, schrauben Sie die Düse ab und desinfizieren Sie sie (siehe Abschnitt Desinfektion und Sterilisation).

Trocknen Sie das Gerät und legen Sie es und die Aufsätze in eine Blisterpackung.

Vorsichtsmaßnahmen

Richten Sie das eingeschaltete Gerät nicht auf offene Augen, da diese sonst schnell müde werden können.

Das Produkt ist keinen mechanischen Stößen und Stürzen ausgesetzt und wird nicht auf eine harte Oberfläche geworfen und es dringt keine Feuchtigkeit in das Gerät ein.

Wenden Sie beim Anschrauben der Düsen keine Gewalt an, um eine Beschädigung der Gewindeverbindung zu vermeiden.

Bei der Durchführung von Verfahren mit den Anhängen Nr. 1 und Nr. 2 muss das Gerät immer in der Hand sein.

Bei der Durchführung von Verfahren mit Anhang Nr. 3 sollte die Installation des Geräts mit Unterstützung und unter Aufsicht von medizinischem Personal oder einem Familienmitglied durchgeführt werden.

Desinfektion und Sterilisation

Wenn Sie das Gerät einzeln verwenden, sollte der optische Aufsatz vor der Verwendung mit heißem Wasser und Seife (vorzugsweise graue "Waschseife" oder "Schutzseife") oder einem anderen Reinigungsmittel gewaschen werden.

Bei gemeinsamer Verwendung sollten optische Aufsätze (aus transparentem Kunststoff) mit 3% iger oder 6% iger Wasserstoffperoxidlösung sowie mit anderen für diese Geräteklasse vorgeschriebenen Desinfektionsmitteln behandelt werden.

Behandeln Sie optische Aufsätze nicht mit Desinfektionslösungen auf Alkoholbasis, um eine Veränderung der Oberflächentransparenz zu vermeiden!

Nebeneffekt

Vorbehaltlich der empfohlenen Methoden und Verabreichungswege treten keine Nebenwirkungen auf

Kontraindikationen

Beim Betrachten des eingeschalteten Geräts kommt es zu einer raschen Ermüdung der Augen.

Wechselwirkungen mit anderen Medikamenten

Verstärkt die Wirkung von Medikamenten, sodass die Medikamentendosen um das Zweifache reduziert werden können.

Spezielle Anweisungen

Achten Sie beim Austauschen der Batterien auf deren Betriebsspannung. Es muss mindestens 1,5 V in jeder Batterie sein. Vor der Verwendung des Geräts muss es zusammengebaut werden. Verbinden Sie den optischen Aufsatz mit einem monochromatischen Emitter mit dem Gehäuse. Vor dem ersten Gebrauch muss das Physiotherapeutikum "AVERS-LIGHT" gemäß Abschnitt DESINFEKTION und STERILISIERUNG desinfiziert werden. Das Gerät ist zur oralen, vaginalen, rektalen und nicht-invasiven Anwendung bestimmt. Wenn das Gerät gemeinsam in der Gynäkologie und Proktologie verwendet wird, müssen transparente Einwegprodukte verwendet werden.

Verpackung

Das Gerät ist in einer Blisterpackung und einem stoßfesten Federmäppchen, einer Gebrauchsanweisung und einer Garantiekarte verpackt.

Lager- und Betriebsbedingungen

Schützen Sie Ihr Gerät und Ihre Zubehörteile vor Stößen und Kratzern. Klicken Sie nicht unnötig auf den Mikroschalter. Zerlegen Sie die optische Einheit nicht. Von Kindern fern halten.

Erzeugnisse, Das phototherapeutische Gerät AVERS-Light, Doktor Svet, phototherapeutische Geräte, physiotherapeutische Geräte, NPK "AVERS"

Erzeugnisse

Das physiotherapeutische Gerät für Hydromassage und Lichteinwirkung AVERS-DUSCH
Physiotherapeutische Geräte. Das Physiotherapeutische Gerät für Hydromassage und Lichteinwirkung „AVERS-DUSCH“ ist für Prophylaxe und Behandlung von Herz- Kreislauferkrankungen und Erkrankungen des Stütz- und Bewegungsapparats. Alle physiotherapeutischen Geräte von NPK „AVERS“ haben Patente und Registrierungsscheine und sind ein sicheres Mittel für Prophylaxe und Behandlung verschiedener Erkrankungen.
Weiter lesen...


Nachrichten, Das phototherapeutische Gerät AVERS-Light, Doktor Svet, phototherapeutische Geräte, physiotherapeutische Geräte, NPK "AVERS"

Nachrichten

DRINGEND! ABHILFE FÜR COVID-19 GEFUNDEN!
Weiter lesen...


Die AVERS-Forschungs- und Produktionsfirma hat ein neues Handbuch für Lehrer von Hochschuleinrichtungen und Spezialisten auf den Gebieten Medizin, Biochemie und Biologie herausgegeben - "DIE WIRKUNG DER SAUERSTOFF-SICHERHEIT AUF TIERKÖRPER"
Weiter lesen...


Im Laufe des Jahres 2020 wird die Aktivität der Gesellschaft "AVERS" auf Prüfungen folgender Erzeugnisse: phototherapeutisch und physiotherapeutisch Geräte, Erzeugnisse der medizinischen, Veterinär- und Haushalttechnik gerichtet
Weiter lesen...


Information für die Eltern, die Kleinkinder (im Alter bis 4 Jahren) haben: In das Apothekennetz 36,6 sind LED-Lutscher Doktor-Svet für Prophylaxe und Behandlung von akuten Virusinfektionen der Atemwege zum Verkauf gekommen
Weiter lesen...


NPK "AVERS" entwickelt phototherapeutisch und physiotherapeutische Geräte neuer Generation auf Grund einwelliger Strahler des Sonnenlichtes, die im Unterschied zu Laserstrahlern keine Nebenwirkungen haben
Weiter lesen...


ERFOLGSTRÄCHTIGE ORGANISCHE REAKTIONSMITTEL FÜR NEUE TECHNIK
Weiter lesen...
 
 @Mail.ru
Rambler's Top100
.